Spaghetti Carbonara

Pünktlich zu Ostern präsentiere ich euch eines meiner absoluten Leibspeisen: Spaghetti Carbonara mit viiiel Ei. Diese Variante (ohne Sahne) haben wir schon so oft gekocht, dass es sich gar nicht mehr italienisch, sondern schon fast deutsch anfühlt. In jedem Falle ist es Li La Lecker! Hinzu kommt, dass Spaghetti Carbonara bei uns meistens von meinem Mann zubereitet werden und so gern ich auch selbst koche, bekocht zu werden macht auch Spaß!

Zubereitungszeit: 15 min

Zutaten für 2 sehr hungrige Personen:
3 sehr frische Eier
100 g  Parmesan, gerieben
125 g Schinkenspeck, gewürfelt
300 g Spaghetti
1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
Pfeffer, Salz

Zubereitung:
DSC05517Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Parmesan in einer großen Schüssel verquirlen, Schinkenspeck mit Knoblauch in einer großen Pfanne anbraten. Bevor die Nudeln abgegossen werden, ein halbes Glas von dem Nudelwasser abnehmen.  Die Nudeln abgießen, zu dem Schinkenspeck in die Pfanne geben und durchheben. Anschließend den Pfanneninhalt in die Schüssel zu der Parmesan-Eier-Mischung geben, durchmischen und etwas von dem Nudelwasser zugeben, bis die Soße eine cremige Konsistenz hat. Mit Pfeffer und Salz würzen, nach Belieben etwas Parmesan darauf streuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: