Gelbes Gemüsecurry mit Kichererbsen und Kurkuma

Gestern habe ich in meiner Nähe einen Alnatura-Supermarkt entdeckt. Ob eine frische Kurkumawurzel, Hülsenfrüchte aller Art oder bezahlbare aber gute Kokosmilch – hier findet man alles, was das Koch-Herz begehrt. Mein erster Versuch, mit frischer Kurkuma zu kochen, hat geschmacklich sehr gut funktioniert und meine Finger, mein Schneidebrett, sowie das Geschirrtuch haben nun auch nachhaltig was von der grellen Färbung. 😉 Weiterlesen „Gelbes Gemüsecurry mit Kichererbsen und Kurkuma“

Steinpilz-Risotto

Für uns war dieses Steinpilz-Risotto der perfekte Abschluss eines eiskalten und dennoch zauberhaft sonnigen und erlebnisreichen langen Wochenendes. Risotto ist einfach so für sich genommen ein leckeres vegetarisches Hauptgericht, dass rund und bzw. rundum glücklich macht.  Weiterlesen „Steinpilz-Risotto“

Linsen-Gurkensalat mit Ei und Tahinidressing

Ostern ist durch – doch im Kühlschrank warten nach wie vor einige bunte Eier darauf, verspeist zu werden! Um nun aber eine halbwegs gesunde Abwechslung auf den Tisch zu bringen, gibt es heute diesen indisch anmutenden Linsen-Gurkensalat mit Resten von äähm… mit einem Topping von gekochten Eiern. Dieser Salat verpasst dir nicht nur die volle Eiweißdröhung, er kann auch sehr gut eingepackt und mitgenommen werden.  Weiterlesen „Linsen-Gurkensalat mit Ei und Tahinidressing“

Bärlauch-Salz-Butter

Ob auf’s Brot oder – wie ich kürzlich gelernt habe – zu Lachs: Bärlauchbutter ist universell einsetzbar und schmeckt nach Frühling. Einfach Li La Lecker. Außerdem eignet sie sich super als Mitbringsel, z.B. zu einer Grillparty.
Weiterlesen „Bärlauch-Salz-Butter“

Mediterraner Graupensalat mit Ofen-Feta

Ich liebe Graupen. Sogar die schleimig-verkochte Graupensuppe. Wer auf den Schlonz gern verzichtet und dennoch mal Lust auf Graupen hat, der wird meinen Mediterranen Graupensalat mit Ofen-Feta mögen.  Weiterlesen „Mediterraner Graupensalat mit Ofen-Feta“

Süßkartoffel-Tajine aus dem Römertopf

Alles rein in den Topf, ab in den Ofen, tada! Tajinen werden im Norden Afrikas ja eigentlich in einer gleichlautenden ofenfesten Form zubereitet. Nahezu genauso gut können die Gerichte aber auch in einem Römertopf oder einem Bräter zubereitet werden. Fleischliebhaber legen einfach schnell noch ne krosse Hähnchenkeule daneben.  Weiterlesen „Süßkartoffel-Tajine aus dem Römertopf“

Knuspriger Pizzateig

Super rund sind unsere Pizzen nicht gerade geworden… macht aber nichts, Hauptsache ist, Sie sind dünn und knusprig und oberlecker. Das Rezept habe ich auf Chefkoch gefunden – genial einfach – und je nach Belag problemlos auch vegetarisch. Weiterlesen „Knuspriger Pizzateig“

Kürbis-Risotto mit breiten Bohnen

Kürbis-Risotto entspannt und sättigt. Es schmeckt am besten in Abwesenheit von Fleischliebhabern. Und da die Flasche Weißwein ohnehin einmal offen ist, kann man auch gleich ein Gläschen dazu trinken.  Weiterlesen „Kürbis-Risotto mit breiten Bohnen“

Glasnudel-Bowl mit Ingwer-Sojasoße und Erdnüssen

Diese Glasnudel-Bowl schmeckt nicht nur sehr gut, sondern sie ist auch glutenfrei, wirkt dank Ingwer, Knoblauch und Chili antiseptisch und macht schon wegen der vielen Farben soviel Spaß! Weiterlesen „Glasnudel-Bowl mit Ingwer-Sojasoße und Erdnüssen“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: